Anlegen eines neuen Benutzers auf Raspbian Stretch (Linux)

Um einen neuen Benutzer auf Raspbian komplett anzulegen gebe ich die folgenden Befehle ein:

sudo useradd -m <USERNAME> # Username mit Home-Verzeichnis anlegen
sudo passwd <USERNAME> # Passwort für den User setzen
usermod -s /bin/bash <USERNAME> # Default Bash für den User setzen
usermod -g users <USERNAME> # Hauptgruppe festlegen
gpasswd -a <USERNAME> sudo # Beispiel User zu einer zusätzlichen Gruppe hinzufügen
gpasswd -a <USERNAME> ssh # Beispiel User zu einer zusätzlichen Gruppe hinzufügen
id <USERNAME> # Gruppenzugehörigkeit ausgeben
su - <USERNAME> # Auf den neuen Benutzer wechseln, mit allen Einstellungen

Die Schritte sind immer die gleichen für jeden weiteren Nutzer.

Anlegen eines neuen Benutzers auf Raspbian Stretch (Linux)

Nick Horn ist für den Blog Nicks-Technik.de verantwortlich und interessiert sich für die Themen Lifestyle, Technik, Sport und Reisen. Motto: Der Weg ist das Ziel.