Arduino, Wemos, Raspberry Pi, Banana Pi

Es gibt so viele tolle Einplatinensysteme:

Ich habe mich jetzt wieder einmal tiefer mit den verschiedenen Systemen beschäftigt. Ich habe einen konkreten Anwendungsfall, den ich mit einem Wemos D1 R2 lösen möchte.

Ich habe das ganze schon einmal mit einem Ardunio Uno (aus dem Franzis Lernpacket) aufgebaut und programmiert. Ich werde die Sketch auf Github zur Verfügung stellen, wenn er fertig ist. 

Der Wemos D1 mini Pro und der Raspberry Pi Zero W sind ja tolle Geräte. Da gibt es ja eigentlich keine Grenzen, was man mit denen anstellen kann.

Mir würde es gefallen, wenn man die Arduino IDE noch mit Github verbinden könnte.

Hier einige interessante Seiten:

  • https://github.com/arduino/Arduino
  • https://github.com/esp8266/Arduino

In dem Zusammenhang, beschäftige ich mich jetzt gerade mal wieder mit Java Programmierung.

Im Moment bin ich stark am überlegen, welches Netzteil ich einsetzen soll. Es soll effizient und natürlich sicher sein. Weiterhin brauche ich eines für 5V, eines für 9V oder 12V. Die Leistung muß mindestens 2 A sein.

Ich habe für meine Projekte eine ganze Liste von Tools in China bestellt, da ich es ja ordentlich und sicher machen möchte. Mal schauen, ob die alle so durchgehen, oder ob vom Zoll Rückfragen kommen.

 

Arduino, Wemos, Raspberry Pi, Banana Pi

Nick Horn ist für den Blog Nicks-Technik.de verantwortlich und interessiert sich für die Themen Lifestyle, Technik, Sport und Reisen. Motto: Der Weg ist das Ziel.

Markiert in:                 

Kommentar verfassen