CSipSimple direkt mit 1und1

Gestern habe ich beschrieben, wie man die Verbindung zwischen 1&1 über die Pbxes Funktion mit dem Smartphone aufbaut, noch nicht CSipSimple. Das hat den Vorteil, das man noch weitere Telefonnummern an einer zentralen Stelle im Internet verbinden kann.

Jetzt aber noch einmal die Information wie man die Verbindung zwischen CSipSimple und 1&1 direkt aufbaut.

1&1 mit CSipSimple:

  1. CSipSimple installieren und starten
  2. Einstellungen ->Netzwerk ->Aktiviere ICE aktivieren
  3. Einstellungen ->Netzwerk ->Aktiviere STUN auswählen und danach den STUN Server auf „stun.1und1.de“ ändern
  4. Auf dem CSipSimple Nummernblock unten links das Schlüsselsymbol für die Konten auswählen

  1. ->Konto hinzufügen ->Im Abschnitt „Allgemein“ die Option „Basic“ auswählen
    • Kontoname: 1und1direkt
    • Benutzername:  49vvvvnnnnnnnnn (v=Vorwahl ohne Null, n=Nummer)
    • SIP Server: sip.1und1.de
    • Password: Bei 1und1 hinterlegtes Passwort für diese Nummer

Nachdem die vorgenommen Einstellungen durchgeführt und gespeichert wurden, schaltet der Bildschirm auf die Kontenansicht um. Hier sollte auch sofort das Konto „1und1direkt“ grün erscheinen und mit dem Status Registriert gemeldet sein.

Jetzt kann es mit dem Telefonieren mit CSipSimple über 1&1 losgehen.

Eines möchte ich noch erwähnen. Diese App läuft im Hintergrund und braucht deshalb natürlich auch einige Stromresourcen. Es ist wie bei jeder App, man sollte immer überlegen ob man es laufen muß oder eben nicht. Bei mir hält das S3 normalerweise 12 Stunden durch, bevor es wieder an den Strom muß.

Bitte teilt den Beitrag in den sozialen Netzwerken oder hinterlasst einen Kommentar mit euren Erfahrungen. . 

CSipSimple direkt mit 1und1

Nick Horn ist für den Blog Nicks-Technik.de verantwortlich und interessiert sich für die Themen Lifestyle, Technik, Sport und Reisen. Motto: Der Weg ist das Ziel.

Kommentar verfassen