Konzert: Chris de Burgh in Würzburg

Heute ist die Endstation der 25. BR Radltour in Würzburg. Es gibt heute das Abschlusskonzert von Chris de Burgh in Würzburg auf dem Residenzplatz.

Der BR hat Online 15.000 Tickets und in Würzburg 4.000 Freikarten kostenlos vergeben. Alle waren innerhalb weniger Tage vergriffen.

Der Würzburger Residenzplatz war sehr gut gefüllt. Die Stimmung während des Konzerts hat mir viel besser gefallen als am Tag zuvor auf dem Mike & The Mechanics Konzert. Wir haben nahe der Lichbühne gestanden, von hier hatten wir eine gute Sicht und hatten eine viel bessere Akustik. 

Auch Chris de Burgh hatte viele seiner alten Hits gespielt aber auch einige seine noch unveröffentlichten Lieder. Die Lieder sind von dem Album welches im Oktober erscheinen wird.

Fazit:

Das Konzert von Chris de Burgh hat mir viel Freude bereitet und die Stimmung war sehr gut. Immer wieder gerne.

Konzert: Chris de Burgh in Würzburg

Nick Horn ist für den Blog Nicks-Technik.de verantwortlich und interessiert sich für die Themen Lifestyle, Technik, Sport und Reisen. Motto: Der Weg ist das Ziel.

Kommentar verfassen