LG Optimus Speed (LG P990) auf Android 4.3 Custom ROM upgraden

UPDATE: Ich habe inzwischen zu den LG P990 CM 10.1 ROM einen weiteren Artikel veröffentlicht. Bitte unbedingt beachten. Weiterhin funktionieren die beiden Links unten leider nicht mehr.

Das inzwischen in die Jahre gekommene Smartphone LG Optimus Speed ist von LG nur mit der Android Version 4.0.4 versorgt. Das Gerät ist im Frühjahr 2011 erschienen. Es war das erste Gerät mit einem 2-Kern (Dual-Core) Prozessor.

Ich denke auch nicht, das von LG für das Gerät noch einmal ein Update erscheint. Das Reaktionsverhalten des Gerätes ist recht behäbig. Im Internet gibt es Berichte, das die Stock Rom voll von Bugs ist und das Gerät ausbremsen. Im Sommer habe ich das Gerät schon einmal das Gerät ohne Erfolg auf die Werkseinstellung zurückgesetzt. Aber leider wurde das Gerät nicht schneller.

Da das Gerät jetzt fast 2 Jahre alt ist, habe ich es jetzt einfach einmal auf eine Custom Rom aufgespielt. Ich hatte mir Cyanogenmod ausgesucht.

Der Update Prozess:

  1. Mit All-In-One Toolkit den Bootloader des Geräts geöffnet
  2. Im Bootloader-Menü (Vol- + Power) das Rooting ZIP File installiert
  3. Altes LG Rom gestartet. Mit Root Checker überprüft, ob das Rooting funktioniert hat.
  4. Neu in den Bootloader gestartet. (vor der Installation einer ROM immer Wipen mit Factory Reset) ZIP Datei des Cyanogenmod 10.1  installiert.
    Trotz fehlerfreier Installation wurde die ROM beim Starten des Geräts nicht gestartet. Deshalb habe ich nach einer weiteren alternativen Custom ROM gesucht. Ich habe dann sogar eine 10.2 (Android 4.3 Version) gefunden. 
  5. Im Bootloader habe ich jetzt das neue 10.2 ROM erfolgreich installiert.
    Dieses startet auch auf dem Gerät. Allerdings bekam ich ständig Fehler beim Einrichten. Also mußte ich noch einmal auf die Suche nach einer weiteren Alternative gehen. Ich habe dann TonyP s The Rom ist CM10.2 (Android 4.3) mit dem Kowalski Kernel gefunden. 
  6. Den habe ich jetzt installiert. Diese Installation war auch erfolgreich. Aber auch die The ROM arbeitete problemlos auf dem P990.

Das Gerät muss zwar komplett neu eingerichtet werden. Aber die Geschwindigkeit ist deutlich höher als beim Stock ROM von LG. Es macht wieder Spaß mit dem Gerät zu arbeiten. Es ist mit 4.3 fast auf der aktuellsten Android Version.

Bitte teilt den Beitrag in den sozialen Netzwerken oder hinterlasst einen Kommentar, wenn der Beitrag euch gefallen hat. 

LG Optimus Speed (LG P990) auf Android 4.3 Custom ROM upgraden

Nick Horn ist für den Blog Nicks-Technik.de verantwortlich und interessiert sich für die Themen Lifestyle, Technik, Sport und Reisen. Motto: Der Weg ist das Ziel.

Kommentar verfassen