Sichere Wiederherstellung von gelöschten Dateien

Selbst mir passiert es leider ab und zu das ich Daten aus Versehen lösche. Normalerweise habe ich ja immer Backups.

Man sollte seine Daten an mindestens 3 verschiedenen Orten gespeichert haben.

Trotzdem kann es in Einzelfällen sinnvoll sein, die gelöschten Daten wieder herzustellen.

Dafür muss man einige Dinge beachten:

  1. Liegt das Problem am Datenträger (Head-Crash auf der Festplatte oder defekter Festplattenmotor)
  2. Fehler in der Bedienung durch versehentliches Löschen

Wenn man die Daten aufgrund des Datenträgerproblems wieder herstellen will, kann es sehr teuer werden, den das funktioniert normalerweise nicht im privaten Bereich. Es muss von darauf spezialisierten Unternehmen für viel Geld professionell gerettet werden.

Im Fall von einer falschen Bedienung kann man das Löschen mit spezieller Software (Freeware) wieder herstellen. Hierbei gibt es aber einige Dinge zu beachten.

  1. Zuerst einmal sollte man diese Tools, neben der anderen Standard-Software, immer auf seinem Windows System installiert haben. Ich habe immer 2 verschiedene Programme installiert, den unterschiedliche Programme können manchmal unterschiedliche Software wiederherstellen. Ich benutze die Programme Piriform RECUVA und PC Inspector – File Recovery. Einfach nach den Programmen googeln und die neuste Version herunterladen.
  2. Nachdem man die Dateien gelöscht hat oder sie durch ein Software Problem verschwunden sind, keine neuen Daten mehr auf dem Datenträger installieren. Deshalb habe ich die Software auch immer installiert, da es im Problemfall sehr problematisch sein kann, es erst dann zu installieren. Es könnten Daten, die man wiederherstellen möchte, überschrieben werden.

Die Programme sind recht einfach zu handhaben, es sollte die Tiefensuche verwendet werden. Ich muss aber dazusagen, das die Wiederherstellung bei mir mehrere Stunden dauern kann.

Fazit:

Gegen Fehler der Windows Software, aber auch eigener ist man nie 100 % geschützt, deshalb sollte man immer eine Datenrettungssoftware auf seinem System installiert haben. Ich hoffe aber, das ihr diese Recovery Programme möglichst selten benutzen müsst.

Sichere Wiederherstellung von gelöschten Dateien

Nick Horn ist für den Blog Nicks-Technik.de verantwortlich und interessiert sich für die Themen Lifestyle, Technik, Sport und Reisen. Motto: Der Weg ist das Ziel.