WordPress Installation auf Deutsch ändern

Mir ist noch etwas aufgefallen.

Standardmäßig wird WordPress aus dem cPanel leider in Englisch installiert. Ich möchte aber immer die Deutsche Version nutzen. Das hat leider zwar den Nachteil, das die Performanz etwas schlechter ist, als das Original englische WordPress. Aber die Bedienung ist natürlich um einiges leichter. Auch muss man dann nicht alle Einstellungen im Front End ändern.

Vorgehensweise das WordPress auf Deutsch zu ändern:

  1. Man geht in das cPanel der Domain von Hostinger.
  2. Wählt im Bereich Dateien den Punkt „Dateiverwaltung“.
  3. Hier installiert man die deutsche Version.
  4. Links wählt man den Punkt „Home“ aus.
  5. Wenn man das zweite Mal den Punkt „Dateiverwaltung“ aufruft, geht ein Fenster aus mit den WordPress Dateien.
  6. Hier wählt man die Datei „wp-config.php“ mit einem Rechtsklick aus und sagt „Herunterladen“.
  7. Danach noch einmal die Datei „wp-config.php“ mit Rechtsklick auswählen und den Punkt Umbenennen  auswählen und der Datei dann einen neuen Namen geben (zum Beispiel „wp-config.php.YYMMTT“; wobei YY für Jahr, MM für Monat und TT für Tag steht).
  8. Nun öffnet man die heruntergelandene Datei mit einem Editor und editiert im unteren Drittel der Datei die folgende Zeile:define(‚WPLANG‘, “);
    diese muss ergänzt werden
    define(‚WPLANG‘, ‚de_DE‚); 
  9. Danach speichert und schließt man die Datei.
  10. Jetzt muss die heruntergeladene und editierte Datei wieder mit dem „Dateiverwaltung“ Tool aus dem cPanel hochgeladen werden. Das macht man indem man in dem Dateiverwaltungsfenster in einem freien Bereich die rechte Maustaste drückt und den Punkt „Datei hochladen“ auswählt.
  11. In dem neu erschienen Fenster wählt man über den Punkt „Dateien zum Upload auswählen“ nun die auf dem lokalen Rechner editierte Datei zum Hochladen aus.
  12. Damit ist der Prozess im cPanel abgeschlossen.
  13. Jetzt geht man in Back-End von der WordPress Installation ( http://domainname/wp-admin ).
  14. Hier auf der linken Seite das Feld „Updates“ auswählen.
  15. Hier den blauen Punkt „Update Now“ auswählen.
  16. WOW. Jetzt ist WordPress Installation auf Deutsch umgestellt. Natürlich sind die Beispieltexte weiterhin auf Englisch, aber die müssen natürlich mit den eigenen Inhalten gefüllt werden.

Das sieht nach einer Menge Arbeit aus. In Wirklichkeit ist es aber in 5 MInuten erledigt. Ein deutscher Blog sollte auf jeden Fall auf diese Weise ergänzt werden.

WordPress Installation auf Deutsch ändern

Nick Horn ist für den Blog Nicks-Technik.de verantwortlich und interessiert sich für die Themen Lifestyle, Technik, Sport und Reisen. Motto: Der Weg ist das Ziel.